Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V.

Hochzeitsgratulation Katharina und Markus Leonhardt

Zur standesamtlichen Hochzeit gratulierte das Fanfarencorps am Freitag, den 01.07.2022 dem aktiven Vereinsmitglied Katharina Leonhardt (ehem. Hühner) und Ihrem frisch vermählten Ehemann Markus Leonhardt.

 

Das Corp spielte dem Paar nach dem Einmarsch einige Musikständchen und auch das Dirigieren klappte gut.

 

Wir wünschen dem jungen Eheglück alles Gute für die Zukunft.

 

 

Musikalische Glückwünsche für das Hochzeitspaar Pascal & Sarah Marti

Eine große Überraschung erwartete den aktiven Fahnenschwenker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V.  Pascal Marti mit seiner frisch vermählten Frau Sarah vor der St. – Matthäus -Kirche in Wulfen. Das gesamte Fanfarencorps Hervest-Dorsten war am vergangenen Samstag, 23.07.22 angetreten, um das Paar zu überaschen. Die Grün-Weißen Musiker gratulierten dem frischgebackenen Ehepaar Marti und wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute.

 

 

Stammtischrunde vom Fanfarencorps Hervest-Dorsten trifft sich zum Brunch im SUS Vereinsheim

Die Stammtischrunde des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. traf sich am vergangenen Sonntag zu einem gemütlichen Brunch in die neuen Vereinsgaststätte SUS Vereinsheim am SUS Sportplatz in Hervest-Dorsten. Die Organisatoren Manfred Helsper und Werner Rommeswinkel hatten zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Alle hatten sich nach fast zweijähriger Corona Zwangspause so manches aus den vergangenen und aktuellen Zeiten zu erzählen. Auch konnten Sie erstmalig die neue Vereinsgaststätte vom Fanfarencorps Hervest-Dorsten in Augenschein nehmen. Die Stammtischgruppe besteht überwiegend aus ehemaligen Aktiven des Vereins und ist in den achtziger Jahren in Leben gerufen worden. Der zweite Geschäftsführer Werner Rommeswinkel informierte alle über die zurzeit aktuellen Auftritte des Fanfarencorps, wie z.B. die vergangenen Schützenfeste in Dorsten. Im späten Herbst will sich die Stammtischgruppe wieder treffen.

 

 

Schützenfeste in Dorsten

Voller Motivation startete das Fanfarencorps am 21.Mai in die Dorstener Schützenfestsaison.

Los ging es mit dem Schützenfest in Dorsten-Deuten. Beim großen Jubiläumsumzug konnte das Corps erstmalig nach langer Zeit die militärische Uniform präsentieren.

Eine Woche später, am 28.05, musizierten die Hervester auf dem Schützenfest auf der Hardt.

Am Pfingstmontag ging es dann zum Schützenfest nach Holsterhausen-Dorf. Dieser Auftritt galt einer Besonderheit, da die Hervester nach Jahrzehnten erstmalig auf dem dortigen Schützenfest am Umzug und der Parade teilnahmen.

Schlussendlich stand noch das 3-tägige Schützenfest auf der Feldmark an. Von Freitag, den 10.06 bis Sonntag, den 12.06. präsentierten sich die Fanfaren bei der Ehrenmalfeier, dem großen Festumzug am Samstag und dem Umzug zur Feier des neuen Königspaares am Sonntag. Zusätzlich trafen sich die Hervester Musiker am Samstagmorgen bereits um 6:30Uhr um die Feldmärker Vorstandsmitglieder und Hauptmänner zu wecken. In einem zur Verfügung gestellten Planwagen fuhr das Corps die Weckstationen ab und verbrachte einen amüsanten morgen.

Nach nun vier harten, aber schönen Schützenfestwochenenden legt das Corps nun eine kleine Pause ein, ehe es mit dem Schützenfest unseres Brudervereines in Hervest-Dorsten inkl. der Vorparade, dem Kränzen, den drei Schützenfesttagen und dem traditionelle Erbsensuppenessen im August weitergeht. In der Zwischenzeit stehen diverse Ständchen auf dem Programm.

 

 

Gratulation zur standesamtlichen Hochzeit

Zur standesamtlichen Hochzeit gratulierte das Fanfarencorps am Freitag, den 06.05.2022 dem passiven Vereinsmitglied Linda Wolter (ehem. Heisterkamp) und Ihrem frisch vermählten Ehemann Jan Wolter.

Das Corp spielte dem Paar nach dem Einmarsch einige Musikständchen und auch das Dirigieren klappte nach dem aktiven Ausstieg von Linda vor ca. 10 Jahren noch gut.

Wir wünschen dem jungen Eheglück alles Gute für die Zukunft.

 

Menü